Nachrichten

ÖFO Öffentlichkeitsreferentin in „The World of Gaming“

Die Oktoberausgabe 2019 des Novomatic Magazins „The World of Gaming“ widmet Öffentlichkeitsrefferentin Barbara Hammer die Seiten 72 und 73.
Auf Englisch und Deutsch ist ihr bisheriger Werdegang zur Oberfalknerin und ihre Liebe zur Falknerei und besonders zu ihrer Wüstenbussarddame Dyami beschrieben.

Besonders hervorzuheben ist, dass diese Ausgabe auf der Global Gaming Expo in Las Vegas, der wichtigsten Glücksspielmesse in den USA, auf dem Stand der Novomatic auflag. Somit konnte der Österreichische Falknerorden bei fast 30.000 Besuchern aus über 100 Ländern internationale Werbung für die Falknerei betrieben.

Das komplette Magazin kann hier angesehen werden und der Artikel ist auch auf der Novomatic Website veröffentlicht.

Vielen Dank an die NOVOMATIC AG
für diese Möglichkeit!


Hubertusmessen 2019

Auch 2019 war der Österreichische Falknerorden wieder fixer Bestandteil bei den Hubertusmessen in Pachfurth und Kleinhadersdorf.

Die feierlichen Feldmessen unter freien Himmel waren wie immer ein Erfolg und eine gute Möglichkeit die Anliegen der Jagd der nichtjagden Bevölkerung näher zu bringen. Neben Jagdhornbläsern und Gesangsvereinen machten auch die Hunde und Greifvögel des österreichischen Falknerordens die Gottesdienste lebendig.

Highlight für die Kinder und jung gebliebenen Erwachsenen war aber natürlich die Chance, nach der Messe die Vögel aus nächster Nähe betrachten zu können.

Vielen Dank an Ordensfotograf Fanz Hammer und Liane Wiesmann für die Fotos!


Die neue Website des Österreichischen Falknerordens

Pünktlich zur Generalversammlung 2019 geht die neue Website des österreichischen Falknerordens online.

Raphael Rupsch und Öffentlichkeitsreferentin Barbara Hammer haben sich mächtig ins Zeug gelegt um die Fotos, Erlebnisse und Wissensseiten des ÖFO in einem guten Licht zu präsentieren.

Dank dieser Umstellung ist die Website nun auch auf Smartphones und Tabletts gut lesbar.


Beizjagden des ÖFO 2018

Bei schönem Wetter kann jeder jagen gehen. Aber die Falkner des österreichischen Falknerordens zieht es auch bei starkem Wind, Regen und Schnee in die Reviere. Ordensfotograf Franz Hammer ist es heuer gelungen Jagdszenen bei jedem Wetter einzufangen.

Der österreichische Falknerorden wünscht allen Freunden der Falknerei ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!